Freitag, 19. Dezember 2014

Etude House Green Tea Nose Pack




Testbericht/Erfahrungsbericht
Seit Jahren schwöre ich auf die sogenannten Nose Strips und probiere regelmässig verschiedene Produkte aus. Auch den Nose Strip von Etude House kann sich meinem Test nicht entziehen!


Das Produkt
Ich habe mir ein Zehnerpack Green Tea Nose Pack von Etude House in Seoul gekauft und mittlerweile habe ich sieben davon ausprobiert. Ich war überrascht, dass die Nose Strips in grün daher kommen, weil sie in Asien üblicherweise entweder schwarz oder weiss sind. Aber ich halte mich an Ford "You can choose any color you want as long as it's black." ;-) 


Auch hier steht die Gebrauchsanweisung auf Englisch. Übrigens finde ich das Design der Verpackung nicht sehr gut (irgendwie ist die Auflösung schlecht).

Anwendung & Erfahrung
Ich will nicht länger um den heissen Brei reden; Der Nose Strip hat mich sehr enttäuscht!
Erstens lässt sich der Nose Strip nicht sehr gut platzieren, zweitens haftet das Plaster nicht so gut. Man muss recht viel herumdrücken und zerren, bis es einigermassen haftet.
Drittens muss man den Nose Strip länger als eine Viertelstunde drauflassen; eher 20–25 Minuten, bis es ganz trocknet (ja, ja, auch im Winter).
Viertens zieht es nur sehr wenige Mitesser raus, obwohl es doch der Sinn der ganzen Übung ist!
Zuerst dachte ich "na ja, vielleicht bin ich einfach zu doof" aber nach sieben Anwendungen komme ich zum Schluss, dass die Dinger einfach von schlechter Qualität sind. Ich habe es probeweise auch für die Stirn- und Kinnzone angewendet und auf der Stirn hat es am besten funktioniert. 


Nix
Kaum etwas

Buh! Aber hier sieht man schön, dass die Nose Strips zu grob und dick sind.



Fazit
Der Nose Strip Green Tea Nose Pack von Etude House ist sein Geld nicht wert. Deshalb ist es umso wichtiger, diesem Produkt einen Artikel zu widmen, weil dieses Produkt sich ja recht gut verkauft.
Wer was besseres will; Ich schwöre immer noch auf dieses folgende Produkt: Luke: Charcoal Nose Cleansing Strips

Geruch: 4/5

Verpackung: 4/5
Wirkung: 1/5
Preis-/Leistungsverhältnis: 1/5
USP*: -

*Unique Selling Point

Kommentare:

  1. Schade, dass sie keine wirkliche Wirkung haben. Ich hatte bisher noch kein Nose Strip mit dem ich 100% zufrieden war :/ Irgendwie sind sie entweder alle zu grob oder sie funktionieren einfach nicht. Werde mit aber die Luke: Charcoal Nose Cleansing Strips einmal genauer anschauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider, aber zum Glück habe ich die von Luke entdeckt! War echt ein Glückstreffer. Zufälligerweise habe ich in von Watson (die Pharmakette) auch noch gute gefunden (in Taipei).

      Löschen

Ich würde mich sehr über deinen Kommentar und konstruktiver Kritik freuen! Vielen Dank!